Brokern - Aber richtig

Die Zeit des Börsenspiels 2011/2012 ist leider vorbei.

Die Raiffeisen- und Volksbanken in der Wesermarsch bedanken sich für Eure Teilnahme. Wir sind überrascht, wie erfolgreich das Spiel gelaufen ist. In den nächsten Tagen werden wir die Schulen über den Endstand informieren.

Danke sagen wir Eure

Raiffeisenbank Butjadingen-Abbehausen eG
Raiffeisen-Volksbank Varel-Nordenham eG
Raiffeisenbank Wesermarsch-Süd eG

Wer darf mitmachen?

Teilnahmeberechtigt sind die 10. Schulklassen aller Förder-, Haupt- und Realschulen sowie der Gymnasien in der Wesermarsch und im Einzugsbereich von Varel und der Friesische Wehde. Jede berechtigte Schulklasse darf sich mit bis zu drei Teams an dem Spiel beteiligen.

Ziel des Spiels

Ziel ist es, das geschickteste Brokerteam zu werden und das Startkapital durch ausgefuchste Börsendeals zu mehren. Gewonnen hat am Ende das Team mit dem besten Börsenhändchen und dem höchsten Kapital.

Einsatz

Jedes Team erhält fiktiv 50.000 Euro Startkapital auf seinem Konto gutgeschrieben.

Preise

Die ersten 10 Teams gewinnen Geldpreise von insgesamt 875 EUR.